Gleichstellungsbeauftragte

Eine Gleichstellungsbeauftragte steht innerhalb eines Unternehmens den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als kompetente Ansprechpartnerin bei sämtlichen auftretenden gleichstellungsrelevanten Fragen und Anliegen beratend und unterstützend zur Seite. Schwerpunkte der Tätigkeit hierbei sind:

  • Förderung und Überwachung des Vollzugs des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes (BayGlG) und des Gleichstellungskonzeptes sowie Unterstützung in dessen Umsetzung
  • Förderung der Durchführung des BayGlG und der Verbesserung der Situation von Frauen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mitwirkung in allen Angelegenheiten, die Bedeutung für die Gleichstellung von Frauen und Männern, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Sicherung der Chancengleichheit haben können
  • Beratung in Gleichstellungsfragen und Unterstützung der Beschäftigten in Einzelfällen
  • Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten an Vorstellungsgesprächen (auf Antrag)

 

Carolin Schmid

Justiziarin, Gleichstellungsbeauftragte

Telefon: 0821 400-4114
Fax: 0821 400-174428
E-Mail: carolin.schmid@uk-augsburg.de
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@uk-augsburg.de

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden