MENÜ

Förderverein
der Klinik für Nuklearmedizin
am Klinikum Augsburg e. V.

Bereits unter dem früheren Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin, Prof. Dr. med. Peter Heidenreich wurde als gemeinnütziger Verein der „Förderverein der Klinik für Nuklearmedizin am Klinikum Augsburg e. V.“ gegründet. Ziel des Vereins ist die Erarbeitung wissenschaftlicher Ergebnisse auf dem Gebiet der Nuklearmedizin und ihre Übertragung auf die Diagnostik und Behandlung der Patienten am Universitätsklinikum Augsburg und in Stadt und Landkreis Augsburg und der Region Schwaben. Die geschieht z.B. durch die Ausrichtung von Fortbildungsveranstaltungen mit nuklearmedizinischen Themen, aber auch durch die Förderung der aktiven Teilnahme von Ärzten und Medizinisch-technischer Assistenten der Klinik für Nuklearmedizin an auswärtigen Kongressen zur Darstellung von in Augsburg gewonnenen Erfahrungen.

Sie können dem Förderverein gerne eine steuerbegünstigte Spende zukommen lassen.

Spendenkonto

Wenn Sie uns unterstützen möchten, überweisen Sie gerne Ihre Spende auf folgendes Konto:

Stadtsparkasse Augsburg
IBAN: DE81 7205 0000 0002 5645 73
BIC: AUGSDE77XXX

Ansprechpartner und Vorstand

Der Vorstand ist:

Prof. Dr. med. Constantin Lapa
1. Vorstand und Direktor der Klinik für Nuklearmedizin

Dipl.Physiker Jürgen Kopp
2. Vorstand

Für Fragen steht Ihnen folgender Ansprechpartner zur Verfügung:

Jügen Kopp
2. Vorstand

Satzung

In unserer Satzung finden Sie viele weitere Informationen rund um den Förderverein, die Sie mit einem Klick hier öffnen können: Satzung.

Kontakt

Förderverein der Klinik für Nuklearmedizin am Klinikum Augsburg e. V.

c/o Universitätsklinikum Augsburg
Klinik für Nuklearmedizin
Stenglinstraße 2
86156 Augsburg

Telefon: 0821 400-2050 (Sekretariat)
E-Mail: nuk@uk-augsburg.de

Karte ausblenden