Ambulanzen und Kontakt

Die Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie verfügt neben einer Allgemeinen Ambulanz über zahlreiche Spezialambulanzen und Sprechstunden in denen Patienten mit speziellen neurologischen Erkrankungen diagnostiziert und weiterbetreut werden.

Dazu zählen unter anderem Ambulanzen zu:

  • Demenzen
  • Epilepsie
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems
  • Klinische Neurophysiologie
  • Multiple Sklerose und andere neuroimmunologische Erkrankungen
  • Neurodegenerative Erkrankungen und Bewegungsstörungen
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Zerebrovaskuläre Erkrankungen

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Auf dieser Seite finden Sie alle Ambulanzen und Sprechstunden der Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie, die Termine und Telefonnummern.

Für einen Termin können Sie direkt, auch ohne Überweisungschein mit uns Kontakt aufnehmen oder sich von Ihrem Hausarzt oder Facharzt einweisen lassen. Wir bemühen uns Ihnen zeitnah einen Termin anzubieten.

Ihr Haus- oder Facharzt findet alle wichtigen Informationen hier: Informationen für Einweiser.

Hochschulambulanz für Neurologie und Neurophysiologie

Ambulanz für Botulinumtoxin

Ambulanz für Gangstörungen

Ambulanz für neurodegenerative Erkrankungen und Demenz

Ambulanz für neuromuskuläre Erkrankungen

Ambulanz für Parkinson und Bewegungsstörungen

Ambulanz für Schwindel und Gleichgewichtsstörungen

Ambulanz für Sportneurologie

Ambulanz für tiefe Hirnstimulation

Epileptologische Ambulanz (Epilepsie)

Neuroimmunologische Ambulanz

Neuroonkologische Ambulanz

Neurophysiologische Ambulanz

Myasthenie-Ambulanz

Zerebrovaskuläre Ambulanz (Schlaganfall)

Gesine Göttig

Sekretariat der Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie

Für Anfragen sowie die Terminierung der Privatsprechstunde steht Ihnen das Sekretariat gerne zur Verfügung.

Telefon: 0821 400-2991
Fax: 0821 400-2691
E-Mail: neurologie@uk-augsburg.de

Kontaktformular

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden