Fort- und Weiterbildung

Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung bestehender Angebote und an der Entwicklung neuer Konzepte auf der Basis modernster Unterrichts- und Ausbildungsmethoden.

Lehr- und Fortbildungsangebote

Derzeit bieten wir folgende Lehr- und Fortbildungsangebote an:

  • Täglich stattfindende radiologische Demonstrationen.
  • Wöchentlich stattfindende Vorstellung und Diskussion spannender radiologischer Fälle (Dienstag).
  • Wöchentlich stattfindender Unterricht speziell für Assistenzärzte und Assistenzärztinnen (Donnerstag).
  • Monatlich stattfindende Fortbildung für Assistenz- und Fachärzte "Lunch & Lecture" (Mittwoch).
  • Täglich stattfindender Unterricht für Famulanten und PJ - Studenten, auch interdisziplinär.

Weiterbildung

Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologe hat entsprechend der Vorgaben der Weiterbildungsordnung (WBO) für Ärzte der Bayerischen Landesärztekammer die volle Weiterbildungsermächtigung für die Radiologie sowie die Zusatzbezeichnungen Neuroradiologie und Kinderradiologie.

Die berufliche Entwicklung der Ärzte zum Facharzt hat für uns einen hohen Stellenwert – Zusatzangebote für die Weiterbildung haben daher sehr hohe Priorität. Der Verlauf einer Facharztweiterbildung wird hinsichtlich des Inhalts, der chronologischen Abfolge und der jeweiligen Dauer der einzelnen Abschnitte unter Berücksichtigung der speziellen Wünsche des Weiterzubildenden der Klinikorganisation angepasst.

Wir freuen uns auf junge, engagierte Mediziner/innen, die sich vorstellen können, mit uns den spannenden Weg eines Universitätsklinikums zu gehen. Dazu gehört für uns auch das Interesse an zukunftsweisender Forschung.

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden