Coronaviurs -
Kinder fragen, wir antworten

Gesund durch den Familienalltag trotz Coronavirus - Kinder sind Abenteurer und wollen die Welt erkunden. Das ein winzig kleiner und nur mit einem besonderen Mikroskop zu entdeckender Krankheitserreger – mit dem Namen SARS-CoV-2 – ihr bisheriges Leben verändert, ist für Eltern nicht immer leicht zu erklären. Sie fragen - wir antworten:

Was ist das Coronavirus?

Wie ist das Coronavirus entstanden?

Wie kann man sich an dem Coronavirus anstecken?

Was macht das Virus mit dem Menschen?

Wie kann die Erkrankung Covid-19 behandelt werden?

Warum ist es wichtig, dass sich das Virus langsamer verbreitet?

Warum tragen die meisten Menschen eine Maske?

Können sich auch Tiere mit dem Coronavirus anstecken?

Antworten auf Ihre Fragen geben Ihnen Ärzte der Kinderklinik Augsburg | Mutter-Kind-Zentrum Schwaben am Universitätsklinikum Augsburg. Hier ist Ihr Kind im Fall der Fälle in besten Händen! Bei uns arbeiten Experten aller Fachrichtungen der Kinder- und Jugendmedizin unter einem Dach zusammen und versorgen Schwangere, Neugeborene, Kinder und Jugendliche auf höchstem medizinischem Niveau – herzlich und kompetent.

Weitere Fragen

Sie oder Ihr Kind haben weitere Fragen rund um das neuartige Coronavirus, die wir vielleicht noch nicht beantwortet haben? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie möchten einen Termin vereinbaren? Dann rufen Sie uns an.

E-Mail für Fragen: online@uk-augsburg.de
Telefon für Terminvereinbarungen: 0821 400-3456

Karte ausblenden