Stabsstelle Unternehmens-
kommunikation
und Marketing

Das Team der Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Marketing ist verantwortlich für die analogen und digitalen Veröffentlichungen des Universitätsklinikum Augsburg. Darüber hinaus organisieren die Mitarbeitenden zahlreiche Veranstaltungen und sind Ansprechpartner in Fragen des Corporate Designs. Gegliedert ist die Stabsstelle in die beiden Teilbereiche "Marketing" und "Presse".

Thomas Warnken

Leiter der Stabsstelle

Telefon: 0821 400-4631
E-Mail: thomas.warnken@uk-augsburg.de

Informationen für Medien- und Pressevertreter

Sie haben eine Presseanfrage? Wir vermitteln Ihnen gerne kompetente Experten aus allen medizinischen Kliniken, Instituten und Zentren und stellen Ihnen eine Aufnahme- und Drehgenehmigung für Film- und Rundfunkaufnahmen in unserem Haus aus.

Sie erreichen uns ganz unkompliziert unter:

Ines Lehmann

Pressesprecherin

Telefon: 0821 400-4212 oder -3000
E-Mail: ines.lehmann@uk-augsburg.de
E-Mail: presse@uk-augsburg.de

Unsere aktuellen Pressemeldungen finden Sie hier:

Pressemeldungen

Informationen für Marketing- und Werbevertreter

Das Marketing-Team betreut neben den verschiedenen Internetseiten des Universitätsklinikums Augsburg, auch das Gesundheitsmagazin "GESUNDHEIT ganz groß" und die Sendung "Am Puls" bei dem regionalen Fernsehsender a.tv, sowie viele weitere Projekte der internen und externen Kommunikation. Sie haben eine Anfrage oder ein Angebot zu Themen rund um die Gesundheitskommunikation - im Funk-, Print-, Online- oder TV-Bereich?

Sie erreichen uns ganz unkompliziert unter:

Kristina Holtzsch

Marketing-Koordinatorin & Onlineredaktion

Telefon: 0821 400-4232
E-Mail: kristina.holtzsch@uk-augsburg.de
E-Mail: marketing@uk-augsburg.de

Andrea Kleisli

Chefredakteurin

Redaktion des Magazins: „GESUNDHEIT ganz groß“
Redaktion der TV-Sendung: „AM PULS“

Telefon: 0821 400-3000
E-Mail: marketing@uk-augsburg.de

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden