Rettungszentrum

Das Universitätsklinikum Augsburg ist nicht nur ein Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe, Ärzte und Pflegeteams engagieren sich in der Notfall- und Rettungsmedizin um Patienten, die an akut lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen leiden.

Um die vielfältigen Aufgaben des Rettungswesens am Universitätsklinikum Augsburg besser koordinieren und weiter entwickeln zu können, wurde das Rettungszentrum als Stabsstelle des Ärztlichen Vorstandes gegründet. Es soll – wo möglich – im Bereich der Notfall- und Rettungsmedizin die beteiligten Kliniken von organisatorischen Aufgaben entlasten.

Damit auch für interne und externe Beteiligte die komplexen Strukturen des Hauses besser zu verstehen sind, unterstützt das Rettungszentrum die Beteiligten als Ansprechpartner bei Anfragen sowie in der Personalentwicklung und der praktischen Arbeit. Schließlich ist zur Erfüllung der gestellten Aufgaben eine ausreichende Zahl von qualifizierten ärztlichen Mitarbeitern unabdingbar. Die Kompetenz des Rettungszentrums wird in den Themen Ärztlicher Bereitschaftsdienst, Notarztdienst, Intensivtransport und Verlegungsarzt eingesetzt.

Kontakt

Dr. Reinhard Fromme

Leitung

 

Telefon: 0821 400-4195

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden