Medizin und Gesellschaft

Der Bereich bereitet alle Maßnahmen vor und begleitet die Entwicklungen, die dazu führen, dass das Universitätsklinikum Augsburg bis Ende 2018 in ein Universitätsklinikum überführt werden kann.

Das bedeutet zum einen, dass sämtliche Arbeitsaufträge im Universitätsklinikum Augsburg zu dieser Thematik koordiniert werden. Zum anderen dient der Bereich als Schnittstelle zu externen Institutionen, die den Prozess aus Sicht des Freistaates Bayern lenken, an den das Universitätsklinikum Augsburg übergeben werden soll. Dazu gehört insbesondere das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst sowie die weitere, beteiligte Ministerialbürokratie. Auf Augsburger Seite steuern Institutionen wie der Träger des Universitätsklinikum Augsburg – der Krankenhauszweckverband Augsburg – sowie die Universität Augsburg maßgeblich den Prozess. Gemeinsam mit allen beteiligten Partnern soll sichergestellt werden, dass der Aufnahme des Studienbetriebes ab dem Wintersemester 2018 für den Bereich der Medizininformatik und ab dem Wintersemester 2019 im Bereich der Humanmedizin nichts im Wege steht.

Dr. med. Renate Linné

Stellv. Kaufmännische Direktorin
Leitung der Stabsstelle Medizin und Gesellschaft

Telefon: 0821 400-3132
Fax: 0821 400-3133
E-Mail: renate.linne@uk-augsburg.de
E-Mail: buero.kd@uk-augsburg.de

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden