Fort- und Weiterbildung: Transfusionsgesetz praktische Umsetzung

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Augsburg.

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Das Transfusionsgesetz regelt in der Bundesrepublik Deutschland die Gewinnung von Blut, Blutbestandteilen und Blutprodukten sowie deren Anwendung am Menschen bei Bluttransfusionen. Es enthält außerdem umfassende Dokumentationspflichten. Die im Klinikum Augsburg vorliegende transfusionsmedizinische Dienstanweisung dient dem Zweck, die Qualitätssicherungsmaßnahmen zu beschreiben und die Einhaltung der Qualitätsziele sicherzustellen.

INHALTE

  •  praktischer Umgang mit der Transfusionsmedizinischen Dienstanweisung

REFERENTIN

Dr. Stefanie Grützner, Chefärztin, Institut für Transfusionsmedizin und Hämostaseologie

ZIELGRUPPE

Das Seminar wendet sich an die Mitarbeiter des Pflegedienstes im Klinikum Augsburg.
Für Mitarbeiter im Pflege- und Funktionsdienst ist die Teilnahme an dieser Schulung
alle drei Jahre verpflichtend.

AUF EINEN BLICK

Termin: 14.02.2019
Zeit: 14.15 bis 15.00 Uhr
Ort: Klinikum Augsburg, Hauptgebäude, Großer Hörsaal

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Hier finden Sie die Veranstaltung noch einmal zusammengefasst als PDF-Datei zum Anschauen und Ausdrucken

  Wir freuen uns auf Sie!

Karte ausblenden