Welttag der Kranken - katholisch1.tv berichtet über die Seelsorge im Krankenhaus

Johannes Paul II. - Papst der römisch-katholischen Kirche - erklärte 1993 den 11. Februar zum Welttag der Kranken. An diesem Tag gedenkt die Katholische Kirche allen Menschen, die von Erkrankungen und Verletzungen "gezeichnet und heimgesucht " sind. Anlässlich des Gedenktages besuchte das Magazin "katholisch1.tv" die Seelsorger Hildegard Wörz-Strauß und Reiner Hartmann im Universitätsklinikum Augsburg und berichtet über ihre Arbeit in der Klinikseelsorge.

Den Beitrag finden Sie unter diesem Link:
katholisch1.tv - Beitrag zum Welttag der Kranken (Sendung vom 8. Februar 2019).

 

Karte ausblenden