Närrisches Treiben am Rosenmontag & Krapfenverkauf

Am Rosenmontag sind die Jecken los und die Krapfen auch. Mit einer süßen Geste laden der Carnevalsclub aus Deubach - die Deubachia und der Förderverein "Menschen brauchen Menschen e. V." zum Krapfenverkauf in die Eingangshalle des Universitätsklinikums Augsburg ein. Das närrische Treiben wird unterstützt durch viele Unternehmen aus der Region. Alle Erlöse des Krapfenverkaufs gehen als Spende an den Förderverein "Menschen brauchen Menschen e. V.", der wiederum das Interdisziplinäre Zentrum für Palliative Versorgung am Universitätsklinikum Augsburg mit einem jährlichen Betrag von etwa 100.000 Euro unterstützt.

AUF EINEN BLICK

Närrisches Treiben am Rosenmontag & Krapfenverkauf
Besuch des CCD Deubachia e. V.
Datum: Rosenmontag, 24. Februar 2020
Zeit: Krapfenverkauf - 8 bis 15 Uhr, Närrisches Treiben: ab 11.30 Uhr
Ort: Eingangshalle des Universitätsklinikums Augsburg | Stenglinstraße 2 in 86156 Augsburg

In Deubach an der Schmutter ist alles in Butter!

Wir freuen uns auf Sie!

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden