Eine Krähe macht noch keinen Winter

Viele - sehr viele - Krähen sammeln sich Jahr für Jahr in der Winterzeit in den Bäumen rund um das Universitätsklinikum Augsburg. Die großen Bäume entlang des Weges von den Parkplätzen zum Klinikum, aber auch die Bäume im Klinikpark, bieten neben ausreichend Platz für Nester, auch Schutz für die Tiere.

Viele Krähen sammeln sich Jahr für Jahr in der Winterzeit in den Bäumen rund um das Universitätsklinikum Augsburg.
Mit einem Baukran werden die Nester aus den Bäumen durch Mitarbeitende der Gärtnerei des Klinikums entfernt.
Blick auf das Universitätsklinikum Augsburg.

Während im Sommer die Krähen vor allem auf den Feldern in den ländlichen Regionen zu finden sind, halten sie sich im Winter gern in der Stadt, bzw. in stadtrandnahen Gebieten auf – hier ist es wärmer. Durch das ausgeprägte Sozialverhalten der Krähen lässt sich das Bilden von Schwärmen in der Morgen- (Aufbruch zur gemeinsamen Futtersuche) und Abenddämmerung (Zurückkommen) beobachten.

Um Besucher, Patienten und Mitarbeitende, aber auch Bäume vor dem von den Krähen verursachten Dreck und Lärm zu schützen, wurden nun einige Nester der Krähen aus den Bäumen entlang des Weges von den Parkplätzen zum Klinikum entfernt. Diese Maßnahme wurde in Absprache mit der Naturschutzbehörde der Regierung von Schwaben noch vor der Nistzeit der Krähen durchgeführt, um die Tiere nicht zu sehr in ihrer Lebensweise zu stören. Ziel ist es, die (Brut-) Kolonien der Krähen in weniger von Menschen frequentierte Bereiche zu verlagern. Krähen sind bekannt für ihre Intelligenz und ihre Fähigkeit, sich an neue Situationen schnell anzupassen. Im westlichen Teil des Klinikumspark stehen ausreichend Bäume, die den Krähen als neuer  „Wohnort“ dienen, zur Verfügung.

 

ANSPRECHPARTNER

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Oder möchten wissen, was wir als Unternehmen tun, um in unseren Gründflächen die Artenvielfalt zu fördern? Kontaktieren Sie Stefan Ullrich oder lesen Sie mehr auf unserer Internetseite zu diesem Thema:

Stefan Ullrich
Facilities Management | Gärtnerei

Telefon: 0821 400-3494
E-Mail: stefan.ullrich@uk-augsburg.de

www.uk-augsburg.de/artenvielfalt

 

Was sehen Sie auf dem Bild?

  • Vorschaubild: Eine schwarze Krähe im Schnee. | Quelle: Wikimedia Commons
  • Bildergalerie: Momentaufnahmen | Quelle: Ulrich Wirth (Universitätsklinikum Augsburg)

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden