Fort- und Weiterbildung: Palliative Pflege

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Die Behandlung und Begleitung von Patienten und ihren Angehörigen unter dem Gesichtspunkt der Lebensqualität stellt im Kontext der Akzeptanz einer unheilbaren Erkrankung, den begrenzten Ressourcen und den vielfältigen Symptomen eine besondere Herausforderung – auch für den Pflegebereich – dar.
In diesem Seminar soll eine bewusste Auseinandersetzung mit dieser Thematik eingeleitet
werden.

INHALTE

  • Pflegerische Aspekte bei Patienten in palliativer Situation

REFERENTEN

Monika Perret, Stationsleitung der Palliativstation, Interdisziplinäres Zentrum für
Palliative Versorgung
Mitglieder des Interdisziplinären Zentrums für Palliative Versorgung

ZIELGRUPPE

Das Seminar wendet sich an Mitarbeiter des Pflegedienstes am Klinikum Augsburg
sowie an externe Interessenten aus Einrichtungen des Gesundheitswesens.

AUF EINEN BLICK

Termine: 11.11.2019
Zeit: 9.00 bis 16.30 Uhr
Ort: Klinikum Augsburg, Verwaltungsgebäude 2, 1. Obergeschoss, Raum 7071

Teilnehmerzahl: 16 Personen
Teilnahmegebühr: 110,00 Euro

Für die Mitarbeiter des Klinikums Augsburg werden die Teilnahmegebühren vom Arbeitgeber übernommen.

ANMELDUNG

Hier finden Sie Ihr Anmeldeformular als PDF-Datei. Sie können die Anmeldung am PC oder handschriftlich und gut leserlich ausfüllen! Bitte senden Sie uns die Anmeldung unterschrieben per Fax oder Post zu. Das erleichtert uns die Bearbeitung Ihrer Anmeldung.

 ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Hier finden Sie die Veranstaltung noch einmal zusammengefasst als PDF-Datei zum Anschauen und Ausdrucken:

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Karte ausblenden