MENÜ

Clinician Scientist Programm - Forschungsaufenthalt in den USA

Dr. Josua Decker, Assistenzarzt an der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, wurde im Rahmen der ersten Ausschreibung in das „Clinician Scientist Programm“  der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg aufgenommen. In diesem 2 bis 3 jährigen Förderprogramm wird jungen Ärzten die Möglichkeit gegeben, einen Teil ihrer Arbeitszeit der medizinischen Forschung zu widmen.

Für sein Projekt „Moderne computertomographische Bildgebung bei Atherosklerose“ wird Dr. Josua Decker im ersten Jahr an der Medical University of South Carolina (MUSC) in Charleston, SC, USA bei Professor U. Joseph Schoepf forschen. Danach wird er das Projekt in Augsburg fortführen. Gegenstand der umfangreichen Forschungsarbeiten sind neuartige Analysemethoden von atherosklerotischen Gefäßwandveränderungen. Ziel ist es mit den neuen Methoden die Risikoabschätzung von Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen zu verbessern.

Wir gratulieren Herrn Dr. Decker zu diesem Erfolg und wünschen ihm für die Zeit in den USA alles Gute!

Karte ausblenden