Fort- und Weiterbildung: Visualtraining – Ohne Probleme besser sehen! Mehr Wohlbefinden bei visueller Beanspruchung am Arbeitsplatz

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Augsburg.

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Immer mehr Menschen verbringen ihre Arbeitszeit am PC. Dabei kommt es zu höchsten Beanspruchungen des visuellen Systems. In der Folge entwickeln sich häufig sogenannte asthenopische Beschwerden (Brennen, Rötungen, Flimmern, trockene Augen, Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen etc.). Im Seminar bekommen die Teilnehmer ein Verständnis des Sehvorgangs. Viele praktische Übungen und Tipps zeigen, wie jeder in Zukunft seinen Sehalltag so gestalten kann, dass die Belastungen für das Auge auf ein Minimum reduziert bzw. ganz vermieden werden. Dies ist mit einem höheren Wohlbefinden eng verbunden.

INHALTE

  • Theoretische Grundlagen zum Verständnis des Sehvorgangs
  • Zusammenhang zwischen Stress oder schlecht gelernten Sehgewohnheiten mit den Problematiken wie Kopfschmerzen, Verspannungen, trockene oder brennende Augen
  • Viele praktische Übungen zur Reduktion und Vermeidung der Beanspruchungen im Alltag

REFERENTIN

Birgit Proske, Augenoptikerin, Visualtrainerin, Life Kinetik Pro Trainerin

ZIELGRUPPE

Das Seminar wendet sich an alle Beschäftigte am Klinikum Augsburg.

AUF EINEN BLICK

Termin: 15.10.2019
Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Klinikum Augsburg, Verwaltungsgebäude 2, 1. Obergeschoss, Raum 7071

Teilnehmerzahl: 20 Personen
Teilnahmegebühr: Die Durchführung der Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der AOK Bayern und ist für die Mitarbeiter am Klinikum Augsburg kostenfrei.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Hier finden Sie die Veranstaltung noch einmal zusammengefasst als PDF-Datei zum Anschauen und Ausdrucken

  Wir freuen uns auf Sie!

Karte ausblenden