Fort- und Weiterbildung: Sachkundelehrgang zur Aufbereitung von Endoskopen und deren Zubehör in Endoskopieinheiten oder in einer Arztpraxis – 3-tägiger Ergänzungslehrgang


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Die Endoskopaufbereitung zählt zu den schwierigsten Arbeitsfeldern im Rahmen der Aufbereitung von Medizinprodukten und erfordert zwingend eine fachspezifische Sachkunde. Dieser Lehrgang führt zur aktuellen Sachkenntnis gem. § 8 Abs. 4 der MPBetreibV für die Aufbereitung von Endoskopen und deren Zubehör in Endoskopieeinheiten oder in einer Arztpraxis und verfügt über die Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung

INHALTE

  • Übersicht der gesetzlichen und normativen Grundlagen
  • Grundlagen der Epidemiologie und Mikrobiologie
  • Einführung in Grundlagen der Hygiene
  • Qualitätsmanagement
  • Aufbereitung von Medizinprodukten & Endoskopen
  • Grundlagen der Desinfektion und Reinigung
  • Aufbau flexibler Endoskope
  • Aufbereitung von Endoskopen und Zubehör
  • Sterilisation und Freigabe zur Nutzung
  • Schriftliche Prüfung

REFERENTEN

Fachspezialisten aus dem Gesundheitswesen und der Industrie

ZIELGRUPPE

Der Lehrgang wendet sich an alle Beschäftigten am Klinikum Augsburg sowie an externe Interessenten aus Einrichtungen des Gesundheitswesens, die bereits einen Abschluss in der Fachkunde I vorweisen können und mit der Aufbereitung von Endoskopen betraut sind.

AUF EINEN BLICK

Termin: 16.10.2019 - 18.10.2019
Zeit: wird noch bekannt gegeben
Ort: Klinikum Augsburg, Verwaltungsgebäude 2, 1. Obergeschoss, Raum 7071

Teilnehmerzahl: 25 Personen
Teilnahmegebühr: 400,00 Euro

Für die Mitarbeiter des Klinikums Augsburg werden die Teilnahmegebühren vom Arbeitgeber übernommen.

ANMELDUNG

Hier finden Sie Ihr Anmeldeformular als PDF-Datei. Sie können die Anmeldung am PC oder handschriftlich und gut leserlich ausfüllen! Bitte senden Sie uns die Anmeldung unterschrieben per Fax oder Post zu. Das erleichtert uns die Bearbeitung Ihrer Anmeldung.

 ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Hier finden Sie die Veranstaltung noch einmal zusammengefasst als PDF-Datei zum Anschauen und Ausdrucken:

Wir freuen uns auf Sie!

 

Karte ausblenden