Fort- und Weiterbildung: Wie gelingt Inklusion?

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an die Beschäftigten des Universitätsklinikums Augsburg.

Auf einen Blick:

Dienstag, 28.04.2020, 14:00 bis
Donnerstag, 15.10.2020, 15:30
Ort: Universitätsklinikum Augsburg, Hauptgebäude, Kleiner Hörsaal

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Seit dem 01.06.2019 sind die Bayerischen Inklusionsrichtlinien gültig und ersetzen die bisher geltenden Teilhaberichtlinien. Die neuen Richtlinien sind ein Werkzeug, um die Beschäftigungssituation für Menschen mit Behinderung weiter zu verbessern. Diese Veranstaltung dient der Sensibilisierung von Führungskräften zum Thema „Inklusion“.

INHALTE

  • Gesetzliche Richtlinie
  • Was bedeutet Inklusion?
  • Wie wird Inklusion gestaltet?
  • Praktische Fallbeispiele

REFERENTEN

Marei Schwarz, Referentin Tarif- & Grundsatzangelegenheiten, Bereich Personalmanagement
Wolfgang Munding, Schwerbehindertenvertretung, Personalrat

ZIELGRUPPE

Diese Veranstaltung ist für Führungskräfte bzw. Personalverantwortliche des Universitätsklinikums Augsburg eine Pflichtunterweisung, die jährlich besucht werden sollte.

AUF EINEN BLICK

Termine: 28.04.2020 | 10.00 bis 11.30 Uhr, 15.10.2020 | 14.00 bis 15.30 Uhr
Ort: Universitätsklinikum Augsburg, Hauptgebäude, Kleiner Hörsaal

Teilnahmezahl: 80 Personen
Teilnahmegebühr: 50,00 € pro Teilnehmendem

Für die Beschäftigten des Universitätsklinikums Augsburg werden die Teilnahmegebühren vom Unternehmen übernommen.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Hier finden Sie die Veranstaltung noch einmal zusammengefasst als PDF-Datei zum Anschauen und Ausdrucken:

Wir freuen uns auf Sie!

 

Karte ausblenden