MENÜ

Erneute Auszeichnung der Kinderkliniken

I. und II. Klinik für Kinder und Jugendliche
Klinik für Kinderchirurgie

„Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2018 - 2019“

Bereits seit Februar steht fest: Die I. und II. Klinik für Kinder und Jugendliche und die Klinik für Kinderchirurgie am Klinikum Augsburg erhalten auch für die Jahre 2018 bis 2019 das Gütesiegel „Ausgezeichnet. FÜR KINDER“ – und damit bereits das fünfte Mal in Folge!

Das Gütesiegel wird seit 2009 von der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD), der Bundesarbeitsgemeinschaft Kind und Krankenhaus (BaKuK) und der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DAKJ) zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH) verliehen. Ausgezeichnet werden alle zwei Jahre diejenigen Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderchirurgie in Deutschland, die die hohen Qualitätsanforderungen des Gütesiegels erfüllen. Ziel ist es, hiermit die Qualität der stationären Behandlung von kranken Kindern und Jugendlichen in Deutschland zu erhalten und stetig weiter zu verbessern.

Dass beide Einrichtungen des Klinikums Augsburg nun erneut ausgezeichnet wurden, zeigt, dass bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen ein ganz besonders großer Wert auf die medizinische Versorgungsqualität gelegt wird: In unseren Einrichtungen sorgen wir durch multiprofessionelle und interdisziplinäre Teams dafür, dass jeder junge Patient die Behandlung erhält, die er benötigt – und zwar rund um die Uhr. So ist beispielsweise sichergestellt, dass kontinuierlich kinderärztliche bzw. kinderchirurgische Experten, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger(-innen) sowie speziell für Kinder qualifizierte Teams aus dem pädagogischen und medizinisch-therapeutischen Bereich zur Verfügung stehen. Ebenso setzten wir uns für eine kinder- und familienorientierte Ausrichtung ein. Dazu gehören beispielsweise bedarfsgerechte Besuchsregelungen und die Möglichkeit zur kostenlosen Mitaufnahme eines Elternteils bei Säuglingen und Kleinkindern.

Weitere Informationen zur Auszeichnung finden Sie hier: www.ausgezeichnet-fuer-kinder.de

Karte ausblenden