Lesetipp aus der Bücherei: Wie ein Leuchten in tiefer Nacht von Jojo Moyes

Über das Buch

Autor: Jojo Moyes
Titel: Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Alice ist in ihrer Verliebtheit dem jungen Bennett gerne von England nach Amerika gefolgt. Sie erträumte sich ein aufregendes Abenteuer und eine neue Freiheit. Doch die Realität schaut ganz anders aus. Da kommt ihr die Neugründung der mobilen Bibliothek in der Stadt gerade recht. 1937 bemühte sich die Präsidentengattin um die Literatur und Bildung. Das wird in der Kleinstadt nicht gerne gesehen. Die Männer befürchten einen moralischen Verfall und schlechten Einfluss der Bücher auf die weibliche Bevölkerung. Alice arbeitet trotz Widerstand ihres Schwiegervaters in der Bibliothek mit, um auch dem häuslichen Gefängnis zu entkommen. Durch die Belieferung der Siedlungen in den Bergen genießt sie die einsamen Ritte und Begegnungen mit den Menschen, die ihr immer mehr ans Herz wachsen. Die jungen Eheleute entfernen sich mehr und mehr und Alice freut sich über die neuen Freundinnen in der Bücherei. Doch ihrem Schwiegervater, dem angesehenen und mächtigen Minenbesitzer in der Stadt, gefällt diese Entwicklung gar nicht und geht massiv gegen Alice und die Bücherei vor.

Nach einem wahrem Hintergrund
 

Unbedingte Leseempfehlung!

Das Buch können Sie sich in der Patientenbücherei ausleihen!
Wir freuen uns auf Sie!

Wo und wann sind wir für Sie da?

Bücherei im Universitätsklinikum Augsburg

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr
Mittwochnachmittag: 14:00 - 16:00 Uhr

Ort: in der Eingangshalle des Haupthauses

Bücherei im Krankenhaus in Haunstetten

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag: 11.00 - 12.00 Uhr

Ort: im Erdgeschoss Raum 056

Karte ausblenden