Die Notaufnahme

Die Zentrale Notaufnahme im Universitätsklinikum Augsburg ist an allen Tagen rund um die Uhr geöffnet. Die ärztliche Behandlung erfolgt durch alle im Haus vertretenen Fachdisziplinen. Der Zentralen Notaufnahme stehen alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten eines Klinikums der Maximalversorgung zur Verfügung.

Im Falle einer akuten oder lebensbedrohlichen Erkrankung oder Verletzung wenden Sie sich bitte an die Integrierte Leitstelle Augsburg. Telefon: 112

Ein Ärztlicher Bereitschaftsdienst ist außerhalb der Sprechzeiten der Arztpraxen bayernweit erreichbar, Telefon: 116 117

Im Notfall erreichen Sie
uns unter: 0821 400-01

Sie möchten wissen, wie es ist in einer der größten Notaufnahmen Deutschlands zu arbeiten? Dr. med. Thomas Händl, der Leitende Oberarzt der Zentralen Notaufnahme am Universitätsklinikum gewährt einen Einblick in dem Video.

Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Aktuell finden Sie auf unserer Sonderseite unsere Informationen für Patienten, Angehörige, Besucher und die interessierte Bevölkerung zu folgendem Thema:

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2),
dass die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst

Bitte beachten Sie, dass sich die Situation sehr dynamisch entwickelt. Somit können sich auch Informationen schnell verändern und Maßnahmen müssen angepasst werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand. Klicken Sie auf »Mehr erfahren«, um auf die Sonderseite zu gelangen. Schließen Sie diese Meldung, um auf die von Ihnen ausgewähle Seite zu gelangen.

Mehr erfahren
Karte ausblenden